Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Richtfeuerlinie Eckwarden

Die Richtfeuerlinie Eckwarden dient der Schifffahrt zur Orientierung im 3. Abschnitt des Jadefahrwassers (Tonne 41 - 45). Sie besteht aus einem Ober- und Unterfeuer.

RFL Eckwarden
Allgemeine und technische Angaben:
  Oberfeuer Unterfeuer
Baujahr: 1962 1962
Geogr. Lage: 53° 312621' N
08° 13,9480'E
53° 32,4013'' N
08° 13,0156''E
Gründung: 8 Pfähle,
Ø 32 cm,
ca. 19,80 m lang
Stahlrohr,
Ø 1750/16 mm,
ca. 10,60 m lang
Turmhöhe: NN + 44,75 m NN + 18,40 m
Turmschaft:   Stahlrohr
Turmdurchmesser:   1,75 m
Leuchtfeuertechnische Angaben:
  Leitfeuer OF Richtfeuer UF Nebenfeuer UF
Feuerhöhe: NN + 43,25 m NN + 16,60 m NN + 16,60 m
Lichtquelle: 24 V 250W-Lampe 24 V 250 W-Lampe 24 V 250 W-Lampe
Lichtstärke: 170.000 cd >83.7000 cd 3.840 cd
Tragweite: 21 sm 19,2 sm 12/9, 2/8,3 sm
Kennung: Glt. Glt Fest, weiß, rot, grün
Seekartenausschnitt:
Seekartenausschnitt