Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Radarturm Hooksielplate

Der Radarturm Hooksielplate ist mit seiner Radar- und Peilanlage, neben dem Leuchtturm Wangerooge und den Radartürmen Minsener Oog und Tossens, ein wichtiger Teil der Verkehrssicherungssysteme Jade und Deutsche Bucht.

RT Hooksielplate
Allgemeine und technische Angaben:
Baujahr: 1976
Geogr. Lage: 53° 40,1524' N 008° 08,9158'E
Gründung: Stahlrohr, Ø 3,50 m
Turmhöhe: NN + 57,50 m
Turmschaft: Stahlrohr
Turmdurchmesser: 3,50 m
Seekartenausschnitt:
Seekartenausschnitt